Amerikanischen Hip-Hop, wie von Eminem, 50 Cent und vielen weiteren Grössen haben unsere Kindheit und Jugend geprägt. Nun ist eine neue Generation am Start.

CH-Rap holt auf

Sido, Kool Savas, Bonez MC, Farid, Juju, Marteria, Cro, KC Rebell, Kontra K, Gzuz haben alle eines gemeinsam: Sie sind erfolgreiche Deutsch-Rapper und haben eine Trendwelle eingeschlagen. Auch in der Schweiz dominiert die Rapszene immer mehr unter Mimiks, Xen, Nativ und Co. Einer davon ist LUUK und ihn werde ich euch heute etwas näher vorstellen.

Rapper aus Buchs

Der Rapper LUUK – geboren als Lukas Gantenbein – hat sich seit etlichen Jahren in der Schweizer Hip-Hop Szene etabliert.

In diversen Singles hat er sich mit anderen Rappern zusammengetan, unter anderem mit «Knackeboul» oder «EAZ». Doch was macht ihn besonders? Wieso erreicht er seit Jahren sein Publikum?

Mit seiner sympathischen Art und seinem „classy Flow“, hat er sich schon lange in unsere Herzen gerappt.

Er steckt seine Energie, Zeit und Fleiss nicht in etliche Weiterbildungen, sondern in seine Musik. So hat er nun vier Alben innerhalb von 5 Jahren veröffentlicht. Denn auch seine Zukunft  soll von Musik dominiert sein und er will seiner Passion weiter nachgehen. Zudem ist fast alles Self-Made, hinter ihm steckt ein Team aus Freunden.

Sein Lieblingstrack auf der aktuellen EP «2052: a haze odyssey» ist «Wipkinger King», doch dazu später mehr.

Seine Alben im Überblick:

  1. Coitus – 2013
  2. 1990 – 2016
  3. Nirvana – 2017
  4. Renaissance – 2018
  5. Erscheinung Frühjahr 2020

EP: 2052: a haze odyssey

Ritual Plattentaufe

Obwohl LUUK zurzeit in Zürich lebt, finden seine Plattentaufen jeweils in Buchs statt. Grund: Diese Tradition besteht schon seit fast zehn Jahren, denn dort hat alles angefangen! Die Locations änderten aber immer wieder, denn es brauchte grössere Bühnen. So fand die Plattentaufe des 4. Albums im Krempel statt.

Sein letztes Album:

Begonnen hat alles mit Boom-Bap (Subgenre des Hip-Hops). Innerhalb der letzten Jahren haben sich seine Beats immer weiter entwickelt und wurden abwechslungsreicher. So galt sein letztes Album – Renaissance –  als sein bisher vielfältigstes und innovativstes Projekt. Der Hip-Hop hat sich weiterentwickelt und so auch LUUK. Seine Passagen wirken melodiöser und ausgereifter, der Flow sitzt und die Reimketten haben ein neues Level an Kreativität erreicht. Der Name «Renaissance» ist aber unter Zufall entstanden:

Bei einem Videodreh auf einer Dachterrasse in Zürich fotografierten wir das Hotel Renaissance bei Sonnenuntergang. Das Foto war perfekt, und so stand das Album-Cover praktisch als erstes fest.

Einmal mehr auch beim vierten Album beweisen LUUK und sein Produzenten DavïdM, dass das Duo ein eingespieltes Team ist. Die beiden harmonieren perfekt und pushen sich an, um immer wieder eine bessere Leistung zu erreichen. Mit diesem Album erreichte er Platz 12 der Schweizer Charts und war somit auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Bis vor kurzem war er mit diesem Album auf «Renaissance Tour 2019» und sowohl am Royal Arena und am Openair Frauenfeld 2019 mit grandiosen Auftritten zu sehen.

2052: a haze odyssey

Ausgeruht hat er sich aber nicht, denn am 25.10.2019 veröffentlichte er sein EP «2052: a haze odyssey»! Was eine EP ist? Die Abkürzung steht für Extended Play und ist ein Tonträger. Eine EP wird zwischen einer Single und einem Album eingeordnet, da sie zu viele Lieder für eine Single hat aber zu wenige um als Album zu gelten. 2052: a haze odyssey beinhaltet 6 Lieder.

Für die EP gab es keine Plattentaufe, aber es wurden 15 Gewinner ausgelost, welche eine ganz spezielle Pre Listening Session geniessen durften. Und zwar besuchten die Gewinner die Sternwarte Uitikon. Der Ort war perfekt, denn neben LUUK’s Vorliebe für das Universum ist er zudem ein grosser Fan des Films «2001: A space odyssey», welcher 33 Jahre später in der Zukunft spielt. Ihr ahnt es sicher schon, dieser Film ist auch der ausschlagende Punkt für den Namen der EP. So wurde «space» mit «haze» ersetzt.

Den tiefgründigen Kurztrip durch die Galaxie, auf welchen uns diese EP mit nimmt, sieht LUUK als «ausprobieren und sich selbst wiederfinden».

Die EP verkürzt zudem die Wartezeit auf sein 5. Album, welches im Frühjahr 2020 erscheint. Habe ich euer Interesse geweckt? Auf der Tour werden euch neue Songs aus der EP und alte Klassiker erwarten. Unten stehend findet ihr seine Tourdaten:


Weitere Informationen über LUUK auf:

Facebook

Instagram

Geschrieben von:

Was ist deine Meinung? Schreib einen Kommentar!