Heute gibt es den Knigge von Österreich. Österreich ist in vielen Teilen noch ein recht traditionelles Land. Eine Besonderheit ist das Verhältnis zwischen Wien und dem restlichen Österreich. In Österreich wird gerne gescherzt und gelacht.

Begrüssung

Der Herr hält die Tür der Dame an der Gehsteigseite beim Auto auf, damit die Frau aussteigen kann. Er öffnet ihr auch das Eingangstor zu den Ballräumlichkeiten. Die Begrüssung erfolgt in Österreich meist per Handschlag. Dazu sagt man «Grüss Gott» oder «Guten Tag» unter Bekannten. Wie auch das «Servus» wird nur verwendet, wenn man sich gut kennt. Es wird einen hohen Wert auf die Nennung von Graden und Titeln gelegt. In Österreich werden die Sprachen «Deutsche Sprache», «Slowenische Sprache» sowie die «Ungarische Sprache» gesprochen.

Kleidung

In Österreich wird auch Wert auf förmliche Kleidung gelegt, zumindest bei offiziellen Anlässen und Einladungen solltest du der Garderobe angemessen gekleidet erscheinen. In der Freizeit darfst du dich jedoch leger kleiden, aber in der Regel mit angemessenem Chic. In Österreich ist es auch üblich, in Tracht zu kommen (je nach Region variiert dies mehr oder weniger und je nach Anlass). Trotzdem solltest du dich nicht in einer Tracht kleiden, lieber die Tracht den Österreicher überlassen, ansonsten machst du dich evtl. noch lächerlich als Fremder in einer Tracht. Der Gastgeber bestimmt die Kleidung bei einem Tanzabend. Das heisst: Der vorgegebene Dresscode ist immer einzuhalten. Ausserdem solltet ihr die 10 goldenen Regel zu einem Ballabend beachten: Klick hier!

Essen und Trinken

Beim Essen gibt es fast keine Regeln. Verwende in Österreich die gleichen Tischmanieren wie in der Schweiz oder in Deutschland. Typische Gerichte von Österreich sind zum Beispiel der Wiener Schnitzel oder das Gulasch. Zu den weltweit bekannten Süssspeisen gehören zum Beispiel die Sachertorte, der Apfelstrudel, die Marillenknödel oder der Kaiserschmarrn. Traditionell gepflegte Kaffeevariationen bilden das Sortiment der Kaffeehäuser, die sich nach dem Muster des Weiner Kaffeehauses heute in ganz Österreich finden. Grosse Tradition hat der Weinanbau, der in Wien, Niederösterreichs, der Steiermark und dem Burgenland betrieben wird. Pro Kopf wird knapp 40 Liter österreichischer Wein pro Jahr getrunken.

Unterhaltungen

In Österreich führt man gerne Unterhaltungen oder Gespräche. Trotzdem solltest du gewisse Regeln einhalten. Du solltest äusserst höflich sein und nicht allzu laut sprechen. Im normalen Gespräch wird wenig gestikuliert, man drängt sich nicht auf und sucht selten extrem Nähe. Thematisch kannst fast alles ansprechen. Jedoch solltest du das Thema 2. Weltkrieg und alles damit Verbundene nicht unnötig anschneiden. Du solltest nicht ihren Dialekt nachahmen. Dies endet meist in kläglichen Versuchen. So steigt nicht nur dein Lächerlichkeitspegel, sondern es wirkt auch auf viele Österreicher fast beleidigend.

Dies war der Knigge von Österreich. Nun wünsche ich noch einen schönen Rest der Woche und danach ein sonniges Wochenende.

Geschrieben von:

Don't forget to smile.

Was ist deine Meinung? Schreib einen Kommentar!