Du bist Teil einer Band und möchtest mit ihr gerne einmal auf einer grossen Bühne performen? Oder bist du als Solokünstler unterwegs und würdest gerne einen Gig unter professionellen Bedingungen spielen? Oder möchtest du gerne tolle Acts anmoderieren? Bist du aus dem Kanton Zürich und zwischen 12 und 22 Jahre alt? Dann melde dich doch für das diesjährige Band-it an!

Was ist das Band-it? 🤔

Das „Band-it“ ist ein Musikcontest im Kanton Zürich, welches Solomusikern und Bands die Möglichkeit gibt, auf einer Bühne mit einer professionellen Crew erste Auftrittserfahrungen zu sammeln. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr auf Rock’n’Roll, Techno oder Hip-Hop steht – Hauptsache, ihr könnt mindestens drei Songs performen (egal ob Covers oder Eigenkompositionen) und habt Spass an der Musik. Vielleicht wirst du jetzt denken, dass du bestimmt nicht gut genug dafür bist und noch ein wenig warten sollst. Aber eine solche Erfahrung wirst du so schnell nicht wieder machen können. Also, trau dich einfach! Alle Band-it Anlässe sind gratis und dienen nebst dem Wettbewerb vorallem auch dem Austausch mit anderen Bands und der Jury. Von ihr erhältst du wertvolles Feedback!

Wie läuft das Band-it ab? 📃

Die Anmeldung ist ganz einfach. Um dabei zu sein, musst du dich hier anmelden. Dann geht es ab an die Vorausscheidungen. Diese finden in Winterthur, Zürich, Uster und am OpenAir Oberrieden statt. Eine Fachjury entscheidet, wer zu den besten sieben Teilnehmern gehört und am Finale am 10. August 2019 spielen darf. Dann heisst es nur noch üben, üben und nochmals üben, bis man dann endlich als Finalist vor dem Publikum an den Winterthurer Musikfestwochen auftreten darf. Nebst den Finalisten tritt auch ein bekannter Hauptact am Band-it Finale auf, bei welchem ihr natürlich ebenfalls dabei sein könnt. Wer den ersten Platz ergattert, wird am Band-it Finale 2020 direkt vor dem Hauptact auftreten.

Was ist, wenn ich musikalisch nicht sehr begabt bin? 🎤

Dann bist du ja vielleicht der perfekte Kandidat für den Band-it Moderationsworkshop! Dieser findet am 5. Mai in Uster statt und gibt dir einen Einblick in die Welt der Moderation. Dort erhältst du Tipps und Tricks von Profis und kannst anschliessend Band-it Vorausscheidungen moderieren. Mit harter Arbeit und ein bisschen Glück wirst du am Band-it Finale als Moderator auftreten. Neugierig geworden? Melde dich ganz einfach hier an.

Kann ich etwas gewinnen? 🤓

Den Siegern des Nachwuchsband-Wettbewerbs winken ein professionelles Live-Video ihres Auftrittes und finanzielle Unterstützung von bis zu 3000 Franken. Es lohnt sich aber auch für diejenigen, die es nicht ganz bis aufs Podest schaffen: Das Band-it dient vielen Musikern als Karrieresprungbrett. Wusstest du, dass der Sänger Faber auch einmal am Band-it teilgenommen hat?

Und wenn auch das nichts für dich ist, dann sei doch einfach an einer Vorausscheidung, oder am Finale dabei und unterstütze deinen Favoriten. 😉


Tize ist Medienpartner des diesjährigen Band-its. Hier findest du alle Impressionen vom vergangenen Jahr.

Geschrieben von:

"And by the way, everything in life is writable about if you have the outgoing guts to do it, and the imagination to improvise. The worst enemy to creativity is self-doubt."- Sylvia Plath

Was ist deine Meinung? Schreib einen Kommentar!