Instagram hat vor ein paar Wochen angekündigt, dass sie Teste in verschiedenen Länder durchführen, um Likes verschwinden zu lassen. Das heisst, wenn diese Regel in Kraft tritt, sieht mit Ausnahme des Verfassers niemand mehr, wie viele Likes man für Posts bekommen hat.  Das Ganze soll verhindern, dass Nutzer sich nur noch auf die Likes konzentrieren und dazu anregen, dass man wieder mehr Fotos und Videos zum Spass teilt.

Likes gibt es schon so lange es soziale Plattformen gibt, früher als „Gefällt mir“ mit einem Daumen hoch bezeichnet und heute in Form eines roten Herzchens. Likes drücken aus, dass einem bestimmte Posts gefallen und sind mittlerweile zur Messskala der Beliebtheit geworden. Viele Likes heissen, du bist beliebt und cool, wenige Likes heissen, du hast keine Freunde und bist unbeliebt. Dem Ganzen wird oft eine ziemlich grosse Bedeutung zugeschrieben und es gibt einige Nutzer, welche ihre Beiträge so posten, dass sie möglichst viele Likes bekommen. Likes sind die Motivationen, um aufwendige Schminkvideos zu drehen oder ein Selfie über einem Abgrund zu machen. Das Wichtigste jedoch ist, Likes sind virtuell. Likes kann man kaufen. Likes kann man nicht in die Hand nehmen und mit Likes kann man nicht sehr viel im echten Leben anfangen, ausser man ist insta-famous und erschleicht sich dadurch kostenlose Übernachtungen gegen Ad-Posts.

Was würde nun passieren wenn Likes von Instagram verschwinden würden ?

Man weiss es nicht. Vielleicht würde man sich nicht mehr so sehr in die Nummer der Herzchen neben dem Post reinsteigern und vielleicht weniger gestellte Selfies posten. Vielleicht wird aber auch alles wieder so zu und her gehen wie zuvor, denn der Verfasser sieht, wie schon erwähnt, seine Anzahl Likes immer noch. So weltverändernd werden meiner Meinung nach die Folgen dieser Regel nicht sein.

Was heutzutage ebenfalls dringlichst notwendig auf «Insta» wäre und vielleicht mehr als diese Likes-Regel entgegen Druck oder psychologischem Stress wirken würde, wäre eine Zensur für Internet-Trolls. Bis heute gibt es keine anständige Regelung für Nutzer, welche wahllos Hasskommentare posten. Mann kann diese Kommentare zwar melden und vielleicht werden sie von Instagram gelöscht aber eine Allgemeinzensur scheint noch nicht vorhanden zu sein.

Geschrieben von:

Was ist deine Meinung? Schreib einen Kommentar!