Freitagabend, kurz vor 23 Uhr: Die Basler Innenstadt ist so voll, wie sonst nur selten. Grund dafür ist das aktuell stattfindende «JKF», das Basler Jugendkulturfestival. Rund 60’000 Besucher zieht das Gratis-Festival jeweils in die Innenstadt und so wird bis weit in die Nacht gesungen, getanzt und gefeiert. Das JKF steht dabei aber nicht nur für Musik, sondern auch für allerhand weitere Unterhaltungsmöglichkeiten aus nahezu allen Sparten. Aufgeführt werden die Darbietungen an diversen Standorten in der Basler Innenstadt. Das Herzstück des JKF’s bildet aber der Barfüsserplatz, der für das zweitägige Festival mit einer grossen Bühne ausgestattet wurde. Tize ist Medienpartner und nimmt dich via Webseite und Instagram Story mit ans Festival. Klicke auf’s Bild und sei mit dabei! ⬇️

 

 

Geschrieben von:

Projektleiter tize.ch

Was ist deine Meinung? Schreib einen Kommentar!