Author

Svenja Foerster

Browsing

„Drum säg mir nie ich seigi z chlii denn alles do muess mol afoh“ singt Kunz in seinem Lied „Chliini Händ“. Er hat wirklich recht, meinst du nicht? Du hast doch auch Träume. Vielleicht denkts du, sie seien verrückt und unrealistisch, aber nein, das sind sie nicht, denn kämpfen lohnt sich und genau das musst du tun, um erfolgreich zu sein!

Leider ist Food Waste in den reichen Ländern sehr verbreitet. Ohne einen Gedanken daran zu verschwenden, dass es Leute gibt, die gerne unser Essen hätten, werfen wir Essen weg, welches noch gut wäre, nur weil es über dem Ablaufdatum ist. Oder Geschäfte, wie z.B. Bäckereien, die nicht alles verkaufen, werfen es weg, weil sie es nicht länger behalten dürfen. Ich habe vor kurzem eine App entdeckt, mit der wir unserer Wegwerfgesellschaft im Bezug auf Food Waste etwas entgegenwirken können.

Neun Tage ist es nun her, dass ich Hotel Mama verlassen habe. Es ist noch immer ein bisschen komisch. Auch wenn ich zu Hause schon ziemlich selbständig war – es ist schon seltsam, plötzlich in eine andere Richtung nach Hause zu gehen und WG- Mitbewohner zu haben. Ist das normal? Ja, wahrscheinlich schon… Doch wann wird das Heimweh endlich besser?

  1. Gerade sitze ich vor meinem Laptop. Ich sollte lernen, weil ich bald wieder zur Schule muss. Ein schwieriger Test steht an, zu einem Thema, welches mich nicht die Bohne interessiert. Eigentlich habe ich auch gar keinen Bock auf diese Lehre! Wofür mache ich sie überhaupt? Richtig, weil ich keine Lehrstelle in meinem Traumberuf gefunden habe, obwohl ich drei Jahre lang gesucht habe. Es gibt einfach zu wenige Lehrstellen für die Nachfrage. Ausserdem ist ein Praktikum sowieso Pflicht.

Hast du dir schon einmal selber Beauty-Produkte hergestellt? Nein? Und was machst du nun, wenn das passende Produkt genau jetzt leer ist? Zum Glück gibt es für praktisch jedes Problemchen gute Do-it-yourself Rezepte und die sind meist sogar viel besser als die gekauften Sachen. Denn in gekauften Artikeln sind oft noch irgendwelche Zusatzstoffe drin, die kein Mensch braucht. Ich habe dir nachfolgend sieben Rezepte aufgeführt, damit du nie wieder verloren bist, wenn dein Lieblingsprodukt wieder einmal leer ist. Viel Spass beim Ausprobieren!